Einhunderttaussend Euro - Das ist die Summe, die Sebastian beschaffen soll, um seine entführte Verlobte von einem Erpresser freizukaufen. Wobei das noch das kleinste Problem ist, hat er doch bis zum Zeitpunkt der Übergabe nur noch zehn Minuten Zeit!

Also tritt er aufs Gas, denn die Uhr tickt...

Ausschnitt aus dem Film (wmv; 6,8 mb)


Sieger bei der Visionale in Leipzig.
Der Film wurde auf der DVD des 5th anual mogul awardes veröffentlicht.